Online bestellen

Guter Geschmack bedeutet mehr Lebensqualität. Lassen Sie sich mittags von uns mit einem frisch gekochten und persönlich überbrachten Gourmet-Gericht verwöhnen. Egal ob zu Hause oder im Unternehmen.

 

Der einfachste Weg, mittags eine köstliche, hochwertige Mahlzeit genießen zu können, ist der neue Lieferservice Gourmet on Tour. In der Hofküche von Vessens Hoff in Trelde werden jeden Tag sieben verschiedene Gerichte mit marktfrischen Zutaten gekocht. Mit Liebe, ohne Geschmacksverstärker. Anschließend wird Ihr Mittagessen in einer Schale aus Bio-Kunststoff angerichtet und auf dem schnellsten Weg heiß zu Ihnen gebracht.  Sie entscheiden täglich neu, wie viele Portionen, welche Gerichte und zu welcher Uhrzeit geliefert werden soll. Ohne Abonnement, ohne Verpflichtung.

 

 

Bestellungen bis 15 Uhr am Vortag.

Mindestmenge: 1 Mittagessen

Lieferzeit: von 11:00 - 14:00 Uhr

Liefertage:  Montag - Freitag

(außer Feiertage)

 

Bestellen sie hier im Internet oder rufen Sie uns an:  Tel. 04186 – 893 30

Bezahlen Sie bitte in bar oder

mit EC-Karte beim Fahrer.

 

 

 

 

Unsere erfahrenen Köche kochen für Sie, als ob es für die eigene Familie wäre – mit Liebe und mit Zutaten, die möglichst aus der Region kommen.

Unsere Gerichte werden den Jahreszeiten angepasst und sie enthalten keine Geschmacksverstärker. Wählen Sie aus sieben verschiedenen Gerichten, es ist für jede Vorliebe etwas dabei. In unserer Küche finden Sie kein Aluminium!

 

Gourmet on Tour bringt Ihnen Ihr warmes Mittagessen in kompostierbaren Schalen aus Bio-Kunststoff.

Unser Fahrer erklärt Ihnen gerne den Umgang mit der nachhaltigen Verpackung. Der achtsame Umgang mit der Natur ist uns ein Anliegen. Wir verwenden, wo immer es geht, umweltfreundlich hergestellte Produkte und vermeiden Plastikmüll.

 

Mittagstisch im Vessens Hoff! Gerne

begrüßen wir Sie auch bei uns im Restaurant zum Mittagstisch. Die Auswahl der Gerichte ist identisch mit Gourmet on Tour.

 

 

Genießen Sie ein

Gourmet-Gericht

für nur  9,80 €

 

 

 

 

Online bestellen

Seit 1785 steht der Vessens Hoff in Trelde für

herzliche Gastfreundschaft

 

In der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618 bis 1648) bewirtschaftete Silvester Cordes hier in Trelde einen Bauernhof.

Aus Silvester, einem für die Bevölkerung schwer auszusprechendem Namen, wurde allmählich Vessen. Vessens Hoff ist seither der gebräuchliche Name.

Menke Wentzien war 1785 der erste Eigentümer von Vessens Hoff mit unserem Familiennamen. Nun sind wir schon die 8. Generation Wentzien. Die 9. Generation steht in den Startlöchern.

Menke war nicht nur Betreiber eines Vollhofes, sondern erwarb auch eine Schankerlaubnis. Der Vessens Hoff als Gaststätte in der Dorfmitte von Trelde war geboren. 1827 brannte das Gebäude jedoch vollständig ab. Menke Wentzien baute es an der B 75 neu auf, damals hieß die Straße allerdings noch Napoleon-Chaussee, bzw. Bremer Heerstraße.

 

 

 

 

Transparenz, Ehrlichkeit und Nachhaltigkeit sind

für uns echte Werte

 

Wer in bestmöglicher Qualität kochen will, braucht Mitarbeiter, die genau so denken wie wir. Deshalb bilden wir unsere Köche und Mitarbeiter selbst aus. Wir sind dankbar, dass sich viele unsere Mitarbeiter seit langen Jahren mit uns um Gäste und Küche kümmern. So können wir uns darauf verlassen, dass täglich die hohe Qualität von Gourmet on Tour angeboten werden kann. Unsere Zutaten beziehen wir von Lieferanten aus der Region. Wir kennen sie alle seit vielen Jahren persönlich – die beste Voraussetzung für frische und einwandfreie Qualität. Wussten Sie, dass bei uns gerne gefeiert wird? Wir richten Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und Jubiläen für 20 bis 120 Personen aus. Werfen Sie einmal einen Blick in unser Kaminzimmer, die Hofscheune und den Festsaal. Feste feiern heißt Freude schenken.

 

Hier gelangen sie zu unserer Website www.vessens-hoff.de

 

 

 

 

Besuche uns auf Facebook!